Sie sangen zur Ehre Gottes und zur Freude der Kirchenbesucher

Festliche Umrahmung des Weihnachtsgottesdienstes durch Projektchor

 

Am 1. Weihnachtsfeiertag hat der Projektchor des Liederkranzes Molpertshaus die Mühlauer Singmesse des Innsbrucker Komponisten Siegfried Singer( geb. 1947) aufgeführt. Diese volksliedhaft komponierte Messe zeichnet sich durch eingängige Melodien und schlichte deutsche Texte aus. Mitte September 2016 begannen 25 feste "Liederkränzler" und 8 dazugekommene Projektsänger unter der Leitung des Dirigenten, Herrn Christian Schöllhorn, mit den Proben für dieses Werk. Dass sich die Probearbeit gelohnt hat, davon konnten sich die zahlreichen Kirchenbesucher überzeugen . Der Chor, instrumental verstärkt durch Gaby Detzel an Orgel und Akkordeon, meisterte die einzelnen Teile wie das Kyrie ( Erbarme dich unser o Herr) , das Gloria, den Part zur Gabenbereitung, zur Kommunion und zur Danksagung sicher. Ergänzt wurde die Mühlauer Singmesse durch die Kompositionen “Halleluja - lobet Gott“  und " Mit meinem Lied will ich dich loben" von Klaus Heizmann.

 Lang anhaltender Beifall der Kirchenbesucher am Ende des festlichen Gottesdienstes war ein kleiner Dank für die vielen Mühen. Pfarrer Stegmaier sparte in seiner Ansprache dann auch nicht mit Lob und Anerkennung . Besonders gratulierte er Herrn Schöllhorn zu seinem Christkindle“, seiner wenige Tage vor dem Konzert auf die Welt gekommenen Tochter.

Noch einmal ein ganz großes Dankeschön an alle Mitwirkenden für die festliche Umrahmung des Weihnachtsgottesdienstes!  Schön wars!

Und vielleicht findet sich wieder einmal bei einer ähnlichen Gelegenheit ein Projektchor zusammen………………..